Gedächtnis

Das Gedächtnis ist eine Höhle unter der Erde. Hier werden Gegenstände, Informationen und Atmosphären gespeichert, für die Nachwelt aufbewahrt.
Durch einen Spalt im Erdboden führen Rampen und Treppen in die Tiefen dieser Architektur, vorbei an eingelagerten Dingen unserer physischen Welt. Im Wasser auf dem Grund spiegelt sich das Innere der Höhle. Von oben lassen sich Windgeräusche vernehmen.

Wir tauchen ein, an einem anderen Ort.

Bildschirmfoto 2015-01-12 um 16.23.19 KopieDSC_00164 Kopie wilde struktur 2 Kopie Stein 6 DSC09420 DSC09029 DSC_0016 14 12

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.